Online Selbsthilfegruppe?

Erfahrungen in Selbsthilfegruppen, Landesverbänden und Seminaren. Hier bitte keine Diskussion über BVSS-interne Themen
Benutzeravatar
PetraS
nicht mehr wegzudenken
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1090
Registriert: 9. November 2013 19:45
Ort: Wesseling (Nähe Köln)
BVSS-Mitglied: ja

Re: Online Selbsthilfegruppe?

Beitrag von PetraS » 17. November 2017 15:55

Ich finde die Idee mit der Online-Selbsthilfegruppe genial, danke jetzt schon an Roland.
Ich glaube, es kann eine neue Chance sein, auch um Leuten,
  • die keine aktive SHG in der Nähe haben
  • die vielleicht noch Berührungsängste mit anderen Stotternden haben
den Einstieg zu ermöglichen und die Möglichkeit zu bieten, sich auszutauschen und am Sprechen zu arbeiten.

Wir machen das gleiche in der Türkei in (leider in letzter Zeit nicht ganz) regelmäßigen Zeitabständen.
Wir tauschen uns über Facebook über die Termine aus, wo wir eine Gruppe von derzeit 950 Stotternden (Angehörige und Therapeuten mit eingerechnet) sind, die großen Informationsbedarf haben oder einfach mal ihr Herz ausschütten wollen.

Wünsche euch viel Erfolg und auch Spaß!
Petra

Benutzeravatar
T_homas
kompetent
kompetent
Beiträge: 260
Registriert: 9. Januar 2010 20:12
BVSS-Mitglied: nein

Re: Online Selbsthilfegruppe?

Beitrag von T_homas » 17. November 2017 17:07

Ok,der Termin geht für mich in Ordnung.
Mein Skypename ist übrigens:R.T. :)
In meiner Stadt gibt es leider keine Selbsthilfegruppe mehr,die hat sich vor Jahren aufgelöst.
Jetzt hab ich noch mal in einer Nachbarstadt geguckt,in der es bis vor ein paar Jahren noch eine gab,die gibts anscheinend jetzt auch nicht mehr.:(
Der Smilie oben gehört mit zu meinem Skypenamen. §dup
„Das Leben ist wie ein Fluss! Mal schnell, mal langsam, mal klar, mal dreckig, mal niedrig, mal hoch, immer in Bewegung und jeden Moment anders!“ Quelle: -asiatische Weisheit-

Benutzeravatar
Roland Pauli
kompetent
kompetent
Beiträge: 372
Registriert: 15. August 2006 12:00
PLZ: 91058
Ort: Erlangen-Tennenlohe
BVSS-Mitglied: ja
Kontaktdaten:

Re: Online Selbsthilfegruppe?

Beitrag von Roland Pauli » 19. November 2017 18:02

Aufgrund der regen Nachfrage machen wir nächsten Sonntag, den 26.11.17 wieder eine Skype-Konferenz um 16:30 Uhr.
Heute waren wir zu fünft und hatten einen sehr aktiven Austausch.

Benutzeravatar
PetraS
nicht mehr wegzudenken
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1090
Registriert: 9. November 2013 19:45
Ort: Wesseling (Nähe Köln)
BVSS-Mitglied: ja

Re: Online Selbsthilfegruppe?

Beitrag von PetraS » 19. November 2017 18:22

Roland, ich finde das super!
Ich werde bei Gelegenheit auch mal dazustoßen!
Da sieht man, dass viel mehr Interesse da ist, als man bei der müden Aktivität im Forum ahnen sollte.
Danke und noch einen schönen Sonntag
(Ich habe noch ein 2-stündiges Hangout mit der Türkei vor mir, mal schauen, wie viele Gäste wir haben werden :D )

Benutzeravatar
Roland Pauli
kompetent
kompetent
Beiträge: 372
Registriert: 15. August 2006 12:00
PLZ: 91058
Ort: Erlangen-Tennenlohe
BVSS-Mitglied: ja
Kontaktdaten:

Re: Online Selbsthilfegruppe?

Beitrag von Roland Pauli » 26. November 2017 14:43

Heute Sonntag, 26.11.17 ist wieder Skype-Konferenz um 16:30 Uhr.
Ein paar Zusagen liegen mir vor.
Einfach über Skype bei mir melden.

LG

Roland
Mein Skypename: pauli,roland-erlangen

Benutzeravatar
Roland Pauli
kompetent
kompetent
Beiträge: 372
Registriert: 15. August 2006 12:00
PLZ: 91058
Ort: Erlangen-Tennenlohe
BVSS-Mitglied: ja
Kontaktdaten:

Online Selbsthilfegruppe Sonntag 03.12.17 18 -19 Uhr

Beitrag von Roland Pauli » 28. November 2017 22:32

Nächste Skype-Konferenz ist am Sonntag, 03.12.17 von 18 -19 Uhr.
Ein paar Zusagen liegen mir vor.
Einfach über Skype bei mir melden.

LG

Roland
Mein Skypename: pauli,roland-erlangen

Benutzeravatar
Roland Pauli
kompetent
kompetent
Beiträge: 372
Registriert: 15. August 2006 12:00
PLZ: 91058
Ort: Erlangen-Tennenlohe
BVSS-Mitglied: ja
Kontaktdaten:

Online Selbsthilfegruppe Sonntag, 10.12.17 von 17-18 Uhr

Beitrag von Roland Pauli » 4. Dezember 2017 10:15

Am 03.12.17 waten wir zu Viert.
Nächste Skype-Konferenz ist am Sonntag, 10.12.17 von 17-18 Uhr.
Ein paar Zusagen liegen mir vor.
Einfach über Skype bei mir melden.

LG

Roland
Mein Skypename: pauli,roland-erlangen

Benutzeravatar
PetraS
nicht mehr wegzudenken
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1090
Registriert: 9. November 2013 19:45
Ort: Wesseling (Nähe Köln)
BVSS-Mitglied: ja

Re: Online Selbsthilfegruppe?

Beitrag von PetraS » 4. Dezember 2017 10:19

Habe es immer noch nicht geschafft, selber um die Zeit reinzuschauen, habe aber in der Kölner SHG (Mailingliste) deinen Link gepostet, sodass einer eurer gestrigen Teilnehmer von uns war (er hat sich bei uns gemeldet, dass es geklappt hat!)
Danke nochmals!
Petra

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast